Woche 1 - Kinder sehen

08.09. - 14.09.2021

Schwerpunkt der ersten Woche ist die Beobachtung der Kinder im Kita-Alltag. 

Programm

In jeder Woche stehen Ihnen Fachvorträge rund um das Thema „Kinder sehen und verstehen – belastete Kinder unterstützen“ zur Verfügung. Die erste Woche der Kita-Onlinefachtage beschäftigt sich mit dem Thema „Kinder sehen“ .  Der Abschluss jeder Themenwoche wird durch eine Live-Veranstaltung gestaltet, in der die Expert:innen der Themenwoche Rede & Antwort zu den Fragen der Teilnehmer:innen stehen. Im Fokus steht hierbei der Austausch untereinander.

Unter dem Radar – Kinder mit Ängsten oder anderen Anzeichen mangelnden Wohlbefindens früher erkennen

Mit welchen Methoden kann es besser gelingen, ängstliche und unscheinbare Kinder in den Blick zu nehmen, ihre Bedarfe zu erkennen und passend zu beantworten? Für eine achtsamere Wahrnehmung braucht es neben geeigneten Beobachtungstechniken auch ausreichendes Wissen über mögliche kindliche Ängste und deren Erscheinungsformen.

Dauer: 60 Minuten

Experte: Dr. rer. nat. Dipl. Biol. Joachim Bensel, Verhaltensbiologe

Beobachten heißt wertschätzen!

Sowohl die Haltung der Fachkräfte als auch die Interaktion mit den Kindern im Rahmen der Beobachtung kann die Kinder positiv unterstützen. Dabei stellen sich die Fragen: Wie zeige ich einem Kind durch mein Verhalten Wertschätzung? Wie stelle ich sicher, nicht vorschnell zu urteilen? Wie schaffe ich durch meine Beobachtungen eine nachhaltige Veränderung?

Dauer: 60 Minuten

Expertinnen: Marion Lepold, M.A. Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Theresa Lill, Theater-und Medienwissenschaftlerin, Pädagogin (M.A.)

Psychische Belastungen bei Kindern sehen und Entwicklungsbotschaften mit- [einander] -teilen

Immer häufiger nehmen wir psychische Belastungen von Kindern & Familien wahr. Es ist wichtig, die Bedürfnisse der Kinder zu sehen und das „Verhalten hinter dem Verhalten“ zu entdecken. Kinder sind keine Systemsprenger, sondern eher Symptomträger. Anhand der Marte Meo Methode zeigt Astrid Leska, wie die Bedürfnisse und nächsten Entwicklungsschritte des Kindes feinfühlig wahrgenommen und begleitet werden können. 

Dauer: 90 Minuten

Expertin: Astrid LeskaTrauma-Fachberaterin DeGPT, Marte Meo Supervisorin; sozialpsychiatrische Fachkraft für Kinder und Familien 

Live-Veranstaltung "Kinder sehen" am 14.09.2021 von 15:30 - 17:00 Uhr

Die Live-Veranstaltung beginnt mit kurzen Impulsen der Expert:innen zu ihren vorgestellten Themen. Nach diesen Impulsen werden die Fragen, die vorab durch die Fachtag-Teilnehmer:innen eingereicht wurden an die Expert:innen gestellt.

Im Anschluss können die Teilnehmer:innen in einzelnen „Break-Out“-Räumen mit den Expert:innen in den direkten Austausch treten, Fragen stellen und gemeinsam mit den weiteren Teilnehmer:innen zu den einzelnen Themen Erfahrungen austauschen.